Kulturkontor Bad Segeberg

Sinfoniekonzert in der Marienkirche nach der Coronapause

Foto Marienkirche.jpg

Das Segeberger Sinfonieorchester hat in den letzten Monaten intensiv
geprobt und freute sich, am 1. Oktober 2022 ein großes Sinfonieprogramm
präsentieren zu können.

Weiterlesen …

Plötzlich allein - Was nun!?

Kindertheaterwoche 2, Juli 2022, Foto VJKA, Landa +Albrecht.png

Die 39. Kindertheaterwoche vom 4. - 8. Juli 2022, veranstaltet von der KulturAkademie Segeberg, bot 20 Kindern fünf unbeschwerte Ferientage voller Kreativität

Weiterlesen …

Erster Ukulele-Tag in Bad Segeberg

Ukes 4 fun IMG-20220611-WA0003.jpg

Am 11. Juni 2022 wurde Bad Segeberg zum Ukulele-Zentrum Schleswig-Holsteins.

Weiterlesen …

Rockmesse in der Marienkirche

marienkirche-bad-segeberg-4150106976.jpg

Gospelchor Segeberg, Segeberger Bachchor und das Segeberger Sinfonieorchester begeisterten am 18. Juni 2022 ihr Publikum

Weiterlesen …

Von Glückspilzen und Unglücksraben

Die Glückspilze der 38. Kindertheaterwoche

Nach vielen Monaten des Lockdowns war es endlich wieder soweit: 20 Kinder zwischen 8 und 12 Jahren nahmen an der 38. Kindertheaterwoche vom 21. - 25. Juli 2021 in der KulturAkademie Segeberg teil - und genossen fünf Tage Spaß mit quirligem Theaterspiel und fröhlichen Freizeitaktivitäten.

Weiterlesen …

25. Kulturforum - in diesem Jahr online

Bildschirmfoto 2021-03-23 um 19.11.45.png

Fast 30 Interessierte nahmen die Einladung zum traditionellen Kulturforum an und "trafen" sich am 23. März 2021 coronabedingt online - wie gewohnt wurde intensiv diskutiert, wurden Pläne geschmiedet - wie geht es weiter??

Weiterlesen …

Heinrich Rantzau

K 1  ohne Unterzeilen t Henricus-Rantzau mit Rahmen Umschrift Kopie.jpg

Das Kulturkontor unterstützt die wissenschaftliche Aufbereitung des Lebens eines herausragenden Segeberger Bürgers - Heinrich Rantzau.

Weiterlesen …

Der Segeberger Kunstverein präsentiert Werke von Klaus Kütemeier

IMG_5763hp.JPG

Die Arbeiten von Klaus Kütemeier zeugen von strenger architektonischer Form und klarer Ordnung.
Vor allem die Ruhe seiner Figuren beeindruckt in unserer schnelllebigen Zeit, sie erzählen keine Geschichten, sondern stehen in ihrer zeitlosen Schönheit wie selbstverständlich vor uns.
22 Skulpturen stellte der Segeberger Kunstverein vom 27. Oktober bis 24. November 2019 in der Villa Flath aus.

Weiterlesen …

Zwei Konzerte in der Marienkirche Bad Segeberg

IMG-20181215-WA0010.jpg

Das Kulturkontor unterstützte zwei Projekte der Kirchengemeinde

Weiterlesen …

City-Mapping" im KulturHaus REMISE

Foto Kerstin Hagge

Drei Frauen, drei Kunstformen, drei Perspektiven - verbinden sich.
In dieser Ausstellung der Gruppe "Orangener Spinat" steht Bad Segeberg im Fokus, Bad Segeberg, die Kreisstadt, Heimat von gut 17.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Was macht diese Stadt aus? was macht sie lebens- und liebenswert?

Weiterlesen …

Herzlich willkommen als Mitglied des Kulturkontors

Monika Saggau und Patricia König.JPG

Anläßlich der Eröffnung des zweiten neuen Segeberger Stadtfestes ist unsere Bürgervorsteherin Monika Saggau als privates Mitglied dem Kkulturkontor beigetreten. Herzlich Willkommen! - Wir freuen uns über ihre Mitgliedschaft - und wissen diesen Beitritt gleichzeitig auch als Geste für die Kultur zu schätzen!

Auch im Jahr 2019 beim neuen Bad Segeberger Stadtfest wieder dabei

Moderationsaufgaben

Beste Laune, super Wetter, drei Tage lang "Stadtfest Bad Segeberg" - das Kulturkontor war wieder dabei und hat Koordinations- und Moderationsaufgaben übernommen.
Foto: Patricia König, 2. Vorsitzende des Kulturkontors, "bei der Arbeit"

3. Shantyfest am 15. August 2019

IMG_20190815_180043193.jpg

Chöre, Besucher und Wetter wechselten laufend - die gute Laune blieb! Ca. 400 Zuhörer und etwa 120 Sänger und Musizierende genossen das 3. Shantyfest im Rahmen des Segeberger Kultursommers am großen Segeberger See.

Weiterlesen …

37. Kindertheaterwoche 2019

Kindertheaterwoche 2019, 2.JPG

Das fantastische Musical - ein Projekt mit Theater, Tanz und Gesang
vom 1. - 5. Juli in der JugendAkademie

Weiterlesen …

Impul-SE

Einige der Autoren bei der Vorstellung der Impul-SE vor der Buchhandlung DRuckwerk (Foto: Friederike Kramer)

43 engagierte Personen der Stadt Bad Segeberg haben sich mit Beiträgen und Ideen für die Zukunft der Stadt und ihrer Einwohner beteiligt. Die Themen sind bunt - unter anderem sind eine Reihe von Anregungen zur kulturellen Entwicklung der Stadt enthalten.

Weiterlesen …

Segeberg singt - 8. Juni 2019

Die neuen Flaggen

Chöre, Ensembles und Einzelkünstler brachten Bad Segeberg zum Klingen - ob morgens in der Fußgängerzone, nachmittags in Sälen oder abends in den Kneipen: von 10.30 Uhr bis 24 Uhr machte Bad Segeberg dem Namen "Kulturstadt" alle Ehre

Weiterlesen …

Konzertring Bad Segeberg - Unterstützung der Reparatur des Flügels

Foto Sönke Wunstorf

. . . nach mehr als 20 Jahren treuer Dienste, nach zahlreichen Einsätzen, ob bei den Konzerten des Konzertringes oder bei Veranstaltungen anderer Kulturschaffender aus dem Segeberger Raum, war eine Generalüberholung des Steinway-Flügels dringend notwendig....

Weiterlesen …

30 Jahre Kulturkontor - Geburtstagsfeier im KulturHaus REMISE

Podiumsdiskussion mit Patricia König, Hartmut Marsch, Thomas Minnerop, Michael Meier, Kirsten Tödt und Uwe Peters

Das 23. Kulturforum stand am 26. Februar 2019 ganz im Zeichen eines Rück - und Ausblickes auf die Aktivitäten des Kulturkontors. Kulturelle Beiträge umrahmten Podiumsgespräche, die sowohl die Vergangenheit beleuchteten als auch den gegenwärtigen Stand des Kulturgeschehens in Bad Segeberg kritisch unter die Lupe nahmen - und sich die Frage nach dem Wert der Kultur stellten.

Weiterlesen …

Sinfonieorchester und Brahms-Requiem

Marienkirche.JPG

Das Kulturkontor förderte zwei Projekte der Kirchengemeinde in der Marienkirche

Weiterlesen …

Das neue Stadtfest Bad Segeberg - das Kulturkontor war dabei

IMG_E4685.jpg

Im Rahmen des "neuen Stadtfestes" Bad Segeberg durfte das Kulturkontor auf sein 30-jähriges Bestehen zurück blicken. Gründungsmitglieder aus dem Jahr 1988 tauchten im Rahmen eines Podiumsgespräches am 1. September 2018 gemeinsam mit dem Vorstand des Kulturkontors in die Vergangenheit ein . . . . .

Weiterlesen …